Ein Gedanke zu „Predigt zum Pfingstfest 31. Mai“

  1. Thomas,
    Danke für die so lebendige Beschreibung des Heiligen Geistes, er ist mir in den Jahren der FV ans Herz gewachsen.
    Der Heilige Geist als Tür-Öffner, das ist wie im Impulstext bei Ruth ein Bild, das es trifft.
    Mir fällt an der Stelle noch der Satz aus der Apostelgeschichte ein “ ES traf sie mitten ins Herz“
    Der Heilige Geist und damit Pfingsten (mein Lieblings Hochfest) sind mir eine Herzensangelegenheit

    „Der Heilige Geist öffnet Ohren, Augen MUND, und HERZEN,
    sozusagen die Türen und Tore die es braucht, dass er E R bei uns einkehren kann.“
    Der letzte Abschnitt Deiner Predigt ist ein schöner Gebutrstags-Spruch für den Heiligen Geist und sein Fest Pfingsten

    In dem Sinne ! Happy Birthday!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 2 MB.
You can upload: image.