Stadtmobil – Carsharing

Nein, einen Cabriolet haben wir nicht, auch keinen Porsche.

Aber vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass auf dem Schotterparkplatz unterhalb des Gemeindehauses in Reichenbach zwei Stadtmobilautos stehen: ein Kleines und ein
großer Neun-Sitzer-Bus.
Wir als Kirchengemeinde Karlsbad-Waldbronn haben (gegen Miete) diese Parkplätze Stadtmobil Karlsruhe zur Verfügung gestellt.
Gleichzeitig sind wir als Kirchengemeinde Mitglied bei Stadtmobil geworden. Wir haben im Pfarrbüro in Reichenbach vier Zugangskarten hinterlegt, mit denen Sie – ALLE – diese und andere Stadtmobilautos ausleihen und benutzen können.

Ja, das geht dann tatsächlich „einfach so“.

Wenn Sie die Fahrzeuge von Stadtmobil für Fahrten für die Kirchengemeinde
benutzen, dann werden die Kosten über die Kirchengemeinde abgerechnet, wenn Sie
die Autos privat nutzen, dann zahlen sie selbst.
Also: Wenn z.B. das Pfarrhaus in Reichenbach entrümpelt würde 🙂 und wir die Sachen zur Mülldeponie bringen würden, dann würde das über die Kirchengemeinde abgerechnet. (Es handelt sich hier um einen conjunctivus irrealis, aber das ist nur eine Bemerkung am Rande und in der Sache nicht weiterführend …).
Wenn jemand privat einen Umzug organisiert, zahlt er selbst.

Die Autos können für jeglichen Bedarf gebucht werden, Freizeiten, Ausflüge, Mitfahrgemeinschaften für Gottesdienste, für das Flüchtlingscafé, Senioren usw.

Vertragsbedingungen:

Herzliche Grüße, Ruth Fehling

3 Gedanken zu „Stadtmobil – Carsharing“

  1. Stadtmobil

    Wir haben das erste mal
    einen Ausflug mit dem Stadtmobil
    nach Bamberg gemacht.

    Es war ein rundum gelungenes Erlebnis.

    Die einfache Buchung über unsere Kirchengemeinde,
    Zugangsdaten für den Bus
    und schon konnte die Fahrt im komfortablen Bus starten.

    Das Wetter hatte auch mitgespielt,
    so dass wir eine wundervolle Zeit
    in der Weltkulturerbe Stadt Bamberg
    genießen konnten.

    Das wird nicht unser letzter
    Ausflug mit dem 9 Sitzer Bus
    gewesen sein 🚘

    Ein ganz herzliches Dankeschön,
    besonders an Ruth Fehling
    für dieses tolle Angebot
    unserer Kirchengemeinde

    Alexandra Streb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 2 MB.
You can upload: image.