Stresstest

Kommen Sie morgen, am Samstag, gut in den „harten“ Lockdown. Vielleicht kann das Lied von Dietrich Bonhoeffer „Von guten Mächten treu und still umgeben“ (Gl 430) ein guter Wegbegleiter sein. Fühlen Sie sich behütet und getröstet.

Von guten Mächten treu und still umgeben …

Und für alle, die noch am Hadern sind und noch keinen Trost wollen, ein Gedicht von Paul Weismantel aus dem diesjährigen Adventskalender.

Herzlich, Ruth Fehling

 Stresstest
 
 Ein in diesem Jahr
 oft gehörtes Wort,
 ein Wort mit viel Sprengkraft,
 ein Kraftwort der besonderen Art:
 Stresstest!
  
 Wer hat da wen oder was getestet,
 wer wurde da von wem, wie
 oder wodurch geprüft?
  
 Getestet oder auch geläutert,
 das starke oder schwächelnde
 Vertrauen auf Gott?
  
 Erprobt und geprüft im Ernstfall,
 die mangelnde Geduld
 oder fehlende Gelassenheit?
  
 Getestet und gemessen,
 unter schwierigen Bedingungen:
 die Grenzen der Belastbarkeit,
 die Stärke der Leidensfähigkeit.
  
 Geprüft und getestet
 In der harten Schule der Krise
 Und weltweiten Katastrophe. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image.