Kreativität, die wachsen darf, braucht meist nur einen kleinen Anstoß!

So erlebte das bisherige Krippenspielteam Reichenbach 2020 trotz Pandemiebeschränkungen einen gigantischen Zuwachs an „Aktivisten“. Denn was wäre der Text ohne Sprecher, Musik, Bilder, Gestalter, Lichter, Sterne und Deko, Techniker, Umsetzer und Bewerber?
Still – wie die Stille Nacht – die erst zur Heiligen Nacht wurde, weil die Botschaft von Jesu Geburt von einfachen Menschen wie den Hirten aufgenommen, angenommen und umgesetzt wurde. Mitgemacht haben beim Interaktiven Krippenweg ca. 50 kleine und große Menschen aus verschiedenen Gruppierungen und Familien, angesprochen vom 5 köpfigen Projektteam, u.a. aus dem Gemeindeteam Reichenbach, dem KaOT-Team, dem Mahlzeitteam, dem Kita-Team St. Elisabeth Reichenbach, und viele andere, die mir namentlich nicht bekannt sind. Dennoch möchte ich das Rätsel um die Sprecher lösen: Die Kinder haben sie sicher erkannt: Die junge Krippenführerin war Chiara Mareth, weitere Sprecher waren BM Franz Masino, Sven Puchelt, Jürgen Kußmann und Robin Köhler unter der Regie von Susanne Gebhardt und Alexandra Kunz, GRef.
Euch und Ihnen allen gilt unser Dank für das neue und hoffentlich nicht einmalige Projekt Krippenweg (mit den Figurenschnitzern Kerni und Lukas Becker), der vielleicht in der Fastenzeit zum Kreuz – und Auferstehungsweg in unserer Kirchengemeinde führen wird.
Für das Projektteam: Alexandra Kunz, Gemeindereferentin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image.