2 Gedanken zu „3. Woche: Dampf ablassen“

  1. Die Zeit rast nur so dahin. Und gestern war schon wieder Mittwoch! Ein Überraschungsmittwoch für den neuen Impuls. Es ist schön, sich darauf zu freuen und den Impulsgedanken die Woche über zu bedenken, zu verdauen, wiederzufinden. Es ist gut, diese Zeit der Wirkdauer zu haben.
    Das Dampf ablassen ist eine gute Idee. Es hat gut getan, es ist tröstlich, so vor Gott kommen zu dürfen, wie es mir gerade geht. Traurig, Enttäuscht, Zornig, Hilflos, Verletzt, Verärgert… Und dann erfahren zu dürfen, in allem ernst genommen zu werden und dadurch Hoffnung und Trost zu spüren!
    „…wo ist ein Gott, wie unser Gott.?“
    Mit den Psalmen ist man nie alleine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image.