Die sieben Gaben des Geistes – heute: Stärke

Stärke

Oh komm
du Geist der Stärke
bitte kehre bei mir ein
hilf mir
wahrhaftig und standfest zu sein.

Wenn meine Knie wankend
und die Hände erschlafft,
vollbringe ich nichts,
bin ohne Kraft.

Belebe mein Tun
Seele und Leib,
dass ich Mauern überspringe
als flöge ich unendlich weit.

Mit dir verbunden,
wird meine Schwachheit klein
du gibst mir Mut und Stärke,
zu Allem
bereit werd ich sein.

Du heilige Stärke
mit dir ist die Macht
Nichts ist unmöglich.

Auch heute noch
werden mit deiner Hilfe
Wunder vollbracht.

Text: Alexandra Streb, Bild: (c) Can Stock Photo / Antrey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 2 MB. You can upload: image.